Abschluss als „Systemische(r) Berater*in”
mit Zertifikat (Dauer: 2 Jahre)


Beschreibung:

Sie durchlaufen zwei Phasen:
Im Grundkurs vermitteln wir Ihnen Theorie und Methodik der Systemischen Therapie und Beratung. Im Praxisjahr können Sie Dank eines Modulsystems frei wählen, welche Schwerpunkte Sie setzen wollen. Wir bieten Ihnen Systemische Supervision Ihrer Praxisfälle, zahlreiche Fachseminare, Live-Interviews mit unterschiedlichen Teams von Lehrtherapeut*innen und renommierten Gästen aus dem In- und Ausland an. Ihren Abschluss erreichen Sie durch ein Abschluss-Colloquium.

 

1. Weiterbildungsjahr: Grundkurs

  • Leitung:

    Dr. Carmen Beilfuß


  • Beschreibung:

    Der Grundkurs umfasst 7 Blockkurse.


  • Kosten:

    Die Kosten des Grundkurses betragen einschließlich Organisationsgebühr 2200,00 Euro. Der Betrag ist auf Wunsch in 11 Monatsraten von 200,00 Euro zahlbar.


  • Beginn:

    Beginn der zertifizierten Weiterbildung Systemische Beratung ist am 03.03.2022 in Magdeburg. Weitere Informationen Erhalten Sie im Einführungsseminar am 01. November 2021 in Magdeburg oder direkt beim ISFT.


Termine 2022:


















 

2. Weiterbildungsjahr: Praxisjahr

  • Leitung:

    FA Thomas Meyer-Deharde und Dr. Kathrin Stoltz


  • Beschreibung:

    Im zweiten Ausbildungsjahr erproben die Teilnehmer*innen die erlernte Methodik im eigenen Arbeitsfeld und verfestigt ihre Anwendung. Es wird in Kleingruppen (Intervision) zusammen gearbeitet, gelernt, gelesen und diskutiert. Live-Interviews, Videoaufzeichnungen und Falldarstellungen in der Supervision ergänzen die Ausbildung. Der Besuch von spannenden Fachseminaren zu speziellen Themen sichert den fachlichen Input. Die Selbsterfahrung ergänzt die Möglichkeit eigener Kompetenzentfaltung.


  • Kosten:

    Die Kosten des 2. Weiterbildungsjahres beinhalten 2 x 3 Tage Systemische Supervision, einmal 3 Tage Selbsterfahrung, 4 Praxistage mit zahlreichen Live-Interviews sowie das Abschluss-Colloquium. Die Kosten des 2. Weiterbildungsjahres betragen 1680,00 Euro, die auf Wunsch in 12 Monatsraten à 140,00 Euro gezahlt werden können.
    Nicht enthalten sind zzgl. Kosten für die 5 gewählten Fachseminare des ISFT, die Kosten für eine Einzelsupervision/Coaching zur praktischen Arbeit der Teilnehmer*innen sowie die Zertifizierungsgebühr als „Systemische(r) Berater*in” in Höhe von 80,00 Euro.


  • Beginn:

    Die Supervisionen und Seminare finden in den Räumlichkeiten des ISFT in der Haeckelstraße 6 oder Hegelstraße 18 statt.


  • Termine 2022:










  • Ergänzender Hinweis:
    Sofern die Weiterbildungsteilnehmer*innen über keine oder eine nur sehr geringe Vorbildung im Bereich Beratung/ Therapie (Maßstab sind 150 Std.) verfügen, werden sie im 2. -, bei Fortsetzung der Weiterbildung, im 3. Jahr durch ein individuelles Entwicklungscoaching begleitet. Dieses Einzelcoaching mit einem(r) Lehrtherapeut*in sichert die individuelle Kompetenzentfaltung und die Qualität der systemischen praktischen Arbeit.
 

Live-Interviews: Praxistage

  • Beschreibung:

    Viele der Interessenten und Praktiker der systemischen Arbeitsweise haben nicht die Möglichkeit, Familiensitzungen im Team zu erleben. Die Praxistage bieten daher nicht nur die Chance kollegialer Zusammenarbeit innerhalb der Beratung, sondern darüber hinaus ein exzellentes Praxistraining der erworbenen Fähigkeiten (Genogrammarbeit, Hypothesenbildung, zirkuläres Fragen und Interventionstechnik). Die Lehrtherapeut*innen supervidieren die von den Teilnehmern geführten Interviews und geben wertvolle Hinweise, welche Beraterkompetenzen bereits gut zum Einsatz kommen und an welcher Stelle zusätzliche Impulse eine Weiterentwicklung garantieren. Die Teilnehmer haben dadurch die Möglichkeit, ihre Klienten mit guter Teamresonanz in den gewählten Zielstellungen voranzubringen und gleichzeitig neue Ideen für die weitere Arbeit zu gewinnen.
    Die Teilnahme an Praxistagen ist für alle Interessent*innen, die mit sozialen, pädagogischen und klinischen Fragestellungen beschäftigt sind, offen.


  • Kosten:

    Die Kosten je Praxistag betragen jeweils 120,00 Euro (bereits in den Weiterbildungskosten des Praxisjahres enthalten).


  • Beginn:

    Die Praxistage zur Systemischen Beratung beginnen am 1. Tag um 10:00 Uhr und enden am 2. Tag um 16:00 Uhr. Alle Termine finden in den Seminarräumen des ISFT in der Haeckelstraße 6 statt.


  • Termine 2022:
    Dr. Anja Novoszel und Dipl.-Päd. Christian Fricke



    FÄ Anke Kasner und Dipl.-Soz.-päd. Beate Meißner



    Dr. Anja Novoszel und Dipl.-Päd. Christian Fricke



    FÄ Anke Kasner und Dipl.-Soz.-päd. Beate Meißner

  • Ergänzender Hinweis:
    Die Teilnahme an 2 x 2 Praxistagen ist Bestandteil des Praxisjahres.
    Es ist erforderlich, dass Live-Klienten, Familien oder Paare zur Beratung erscheinen. Die Teilnehmer führen dann Live-Beratungsgespräche durch. Dies ist ein zentraler Bestandteil der späteren Zertifizierung