Top-Referent/in - einmaliges Seminar in Magdeburg

Systemische Organisationsberatung


Beschreibung:

Das Seminar orientiert sich an dem Ausspruch von Kurt Levin: „Nichts ist praktischer als eine gute Theorie“ und zeigt den praktischen Nutzen eines dezidiert system-theoretischen Arbeitens in und mit Organisationen auf. Tag 1 dienst hauptsächlich der Vermittlung grundlegender Prämissen systemischer Beratung, die typischerweise in der Beratung von Organisationen zum Tragen kommen. Tag 2 nimmt darauf aufbauend Organisationen als besonderen Systemtyp in den Blick. Über Inputs und Rollenspiele, wie auch anhand von Praxisbeispielen werden die Herausforderungen für Organisationen unterschiedlichen Typs (Profit- / NonprofitOrganisationen, Familienunternehmen) erarbeitet sowie typische Führungsfragen behandelt.

Torsten Groth gehört seit vielen Jahren zum Forscher- und Berater-Team von Prof. Dr. Fritz Simon (Berlin). In seiner Person trifft eine reichhaltige Praxiserfahrung auf moderne, gut untersuchte Modelle systemischer Organisationsberatung. Freuen Sie sich auf kompakte Einsichten und Einblicke in ein neues Handlungsfeld.

Sein Buch „66 Gebote systemischen Denken und Handelns in Management und Beratung“ avanciert zum Bestseller und ist absolut lesenswert. Aber: Live ist Live!


  • Seminarleitung:
    Soz. Wiss. Torsten Groth (Uni Witten Herdecke)
  • Veranstalter:
    SYSCO - Systemisches Coaching und Organisationsentwicklung
  • Termin:
    03.02. – 04.02.2020*
  • Ort:
    Magdeburg
  • Kosten:
    550,00 Euro zzgl. MwSt.

  • *Anmeldeschluss 4 Wochen vor Beginn beim ISFT Magdeburg
  • **ISFT Weiterbildungsteilnehmer und ISFT Absolventen erhalten einen Rabatt.