Selbstwert, Selbstwirksamkeit & Selbstakzeptanz


Beschreibung:

Die Erhöhung des Selbstwerts ist ein Hauptanliegen vieler Klienten und hat großen Einfluss auf den Erfolg des Therapie-, Beratungs- oder Coachingprozesses. Die nachhaltige Verbesserung des Selbstwertes gestaltet sich jedoch häufig schwierig. Oft hat man das Selbstwertgefühl des Klienten in einer Sitzung mit viel Energie aufgebaut, aber der Effekt ist bis zur nächsten Sitzung „verpufft“. Oder der Klient meldet rück: „Vom Kopf her weiß ich, dass ich etwas wert bin, aber ich kann es nicht fühlen“.

In dem Kompaktkurs bekommen Sie eine effektive Auswahl an Wissen und Methoden für die tägliche Arbeit an die Hand, die den Selbstwert, die Selbstwirksamkeit und die Selbstakzeptanz fühlbar und nachhaltig verbessern und die Klienten dauerhaft und umfassend stärken.

Der Kurs umfasst folgende Inhalte:

  • Theoretisches Fachwissen: 
Aus welchen Faktoren setzt sich das Selbstwertgefühl zusammen und wie interagieren diese Faktoren miteinander?
  • Einen Handwerkskoffer mit effektiven Methoden
Sie bekommen praxiserprobte und auf alle Aspekte des Selbstwertes bezogene Methoden vermittelt, und lernen diese für Ihre Klienten so individuell passend und punktgenau zusammenzustellen, dass er einen realistischen Selbstwert aufbauen und diesen nachhaltig fühlen und integrieren kann. Der Handwerkskoffer umfasst z.B. Impacttechniken, Metaphern und Geschichten, Gesprächsführungstechniken, Trancen, emotionszentrierte Methoden u.w.

  • Seminarleitung:
    Dipl.-Psych. Frauke Niehaus
  • Veranstalter:
    ISFT Magdeburg
  • Termin:
    14.04. - 15.04.2022
  • Ort:
    Magdeburg
  • Kosten:
    260,00 Euro

  • *Anmeldeschluss 4 Wochen vor Beginn beim ISFT Magdeburg