Gesundheitscoaching und Gesundheitsberatung (Dauer: 1 Jahr)


  • Beschreibung:

    In Beratung, Coaching und betrieblichen Gesundheitsprogrammen stehen die Themen Gesundsein und Gesundbleiben in erster Reihe angesichts der Tatsache, dass sich fast 80% der Menschen nach der Corona-Krise deutlich mehr belastet fühlen. Gesundheitscoaching bietet Lösungsansätze, Trainingsprogramme und Beratungsleistungen an, die nachweislich körperliches und seelisches Wohlbefinden, gemeinsames Handeln und soziale Kompetenzen stärken.

    Kernthemen wie Resilienz, Salutogenese, ganzheitliche Stärkung, Achtsamkeit und Konflikt- und Krisenmanagement kommen genauso zur Anwendung wie ressourcenorientierte Fragetechniken, emotionsfokussierte Interventionen und nachhaltige Impulse zur Optimierung der Lebensbalance.


  • Dozenten*innen:

    Dr. Heiko Schumann - Gesundheits- und Arbeitswissenschaftler, Hochschullehrer

    Dr. Beatrix Thielmann – FÄ für Innere Medizin und Kardiologie, Hochschullehrerin

    Dr. Denis Kirchhoff - Sportwissenschaftler & FPZ-Rückenschmerztherapeut

    Dr. Carmen Beilfuß - Psychotherapeutin & Lehrende für Coaching & Therapie

    Dr. Kathrin Stoltze - Psychotherapeutin & Lehrende für Therapie & Beratung


  • Kosten:

    2.400,00 Euro – zahlbar in 12 Monatsraten à 200,00 Euro - zzgl. 80,00 Euro einmalige Organisationsgebühr und 80,00 Euro Zertifizierungsgebühr.


  • Ziegruppen:
  • externe und interne Coaches/Berater*innen
  • Personalabteilung
  • betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Führungskräfte
  • Teamleiter*innen
  • medizinische Fachpersonal
  • Fachberater*innen bei Burn-out-Prävention und Stressmanagement
  • Selbstständige und Mitarbeiter*innen im Bereich Gesundheit und Soziales
  • interessierte Menschen mit Beratungs- und Coachingerfahrung

  • Umfang:

    150 WE Theorie und Methodik inklusive eigener Projektarbeit

    25 LE Arbeit in Studiengruppen

    25 LE Gesundheitscoaching in der eigenen Praxis

    WE = Weiterbildungseinheiten // LE = Lerneinheiten


Termine 2022: