Systemische Selbsterfahrung in Norwegen

Auf der Huskyfarm von Björn&Regina erleben wir in einem kleinen Team von max. 6 Personen Touren durch die märchenhafte Winterlandschaft Norwegens nördlich vom Polarkreis

Beschreibung:

Selbsterfahrung ist eine therapeutische Disziplin, um den anspruchsvollen Beruf mit innerer Klarheit und Kraft ausfüllen zu können. Diese Entwicklungsaufgabe steht aber genauso vor Beratern, Coaches, Führungskräften, Pädagogen und Erziehern – im Grunde allen Menschen, die für andere Verantwortung tragen. Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstfürsorge sind nur einige Bereiche, die erforscht und gestärkt werden wollen. Oft sind solche Kurse pragmatisch ausgelegt – ein-zwei Tage, die sich gut ins alltägliche Leben einbinden lassen.

Wir öffnen eine größere Tür mit einer Reise, die wichtige Lebensthemen mit magischen Naturerlebnissen, ehrlicher Begegnung, echter Kameradschaft und mehrstündigen Ausflügen in die schneebedeckten Berge und Fjorde Norwegens verbindet. Wir sind zusammen eine Woche unterwegs, frühstücken zusammen, wandern zusammen und verbringen die Abende am Kamin, um gemeinsam unsere Erlebnisse zu vertiefen und einen unkomplizierten, ehrlichen Umgang miteinander zu geniessen. Diese Woche ist TV frei und das Smartphone hat viele Ruhepausen. Hier atmest Du Dich frei, hier bestaunst Du Rentiere, Elche und Seeadler und fährst selbst einen Husky-Schlitten. Hier lernst Du echte Schneeschuhe kennen, mit denen Du weich in den Pulverschnee sinkst und entdeckst unberührte Landschaften, die Dich verzaubern - und in den Nächten träumst Du im magischen Licht der Polarlichter!

Inhalte der Selbsterfahrung:

Durchatmen – Loslassen – Neue Energie tanken – Lebensziele anpacken

  • Das Zurücklassen von Stress, Blockaden und problematischen Gewohnheiten
  • Regie im eigenen Leben führen
  • Schlittenhunde – oder: Wie ich meinen Schlitten lenke
  • Zauberhafte Winterlandschaften – oder: Wie ich die Ausdauer und Faszination für meinen eigenen Weg finde
  • Magie der Nordlichter – oder: Das Staunen neu lernen und Wunder bewirken
  • Erzählungen am Kamin – oder: Welche Geschichten gehören ins Drehbuch meines Lebens

  • Termin:
    Anreise Sonntag – Abreise Sonntag
  • 6 Tage Selbsterfahrungs-Seminar von Montag bis Samstag
  • täglich: 09:30 Uhr – 14:00 Uhr Outdoor
    16:00 Uhr – 19:00 Uhr Indoor
  • Umfang:
    insgesamt 50 UE
  • Gruppengröße:
    6 Personen
  • Kosten:
    650,00 Euro pro Person zzgl. Reisekosten des Veranstalters

  • *Anmeldeschluss 4 Wochen vor Beginn beim ISFT Magdeburg
 
 

Systemische Selbsterfahrung in Norwegen

Auf der Huskyfarm von Björn&Regina erleben wir in einem kleinen Team von max. 6 Personen Touren durch die märchenhafte Winterlandschaft Norwegens nördlich vom Polarkreis

Beschreibung:

Selbsterfahrung ist eine therapeutische Disziplin, um den anspruchsvollen Beruf mit innerer Klarheit und Kraft ausfüllen zu können. Diese Entwicklungsaufgabe steht aber genauso vor Beratern, Coaches, Führungskräften, Pädagogen und Erziehern – im Grunde allen Menschen, die für andere Verantwortung tragen. Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstfürsorge sind nur einige Bereiche, die erforscht und gestärkt werden wollen. Oft sind solche Kurse pragmatisch ausgelegt – ein-zwei Tage, die sich gut ins alltägliche Leben einbinden lassen.

Wir öffnen eine größere Tür mit einer Reise, die wichtige Lebensthemen mit magischen Naturerlebnissen, ehrlicher Begegnung, echter Kameradschaft und mehrstündigen Ausflügen in die schneebedeckten Berge und Fjorde Norwegens verbindet. Wir sind zusammen eine Woche unterwegs, frühstücken zusammen, wandern zusammen und verbringen die Abende am Kamin, um gemeinsam unsere Erlebnisse zu vertiefen und einen unkomplizierten, ehrlichen Umgang miteinander zu geniessen. Diese Woche ist TV frei und das Smartphone hat viele Ruhepausen. Hier atmest Du Dich frei, hier bestaunst Du Rentiere, Elche und Seeadler und fährst selbst einen Husky-Schlitten. Hier lernst Du echte Schneeschuhe kennen, mit denen Du weich in den Pulverschnee sinkst und entdeckst unberührte Landschaften, die Dich verzaubern - und in den Nächten träumst Du im magischen Licht der Polarlichter!

Inhalte der Selbsterfahrung:

Durchatmen – Loslassen – Neue Energie tanken – Lebensziele anpacken

  • Das Zurücklassen von Stress, Blockaden und problematischen Gewohnheiten
  • Regie im eigenen Leben führen
  • Schlittenhunde – oder: Wie ich meinen Schlitten lenke
  • Zauberhafte Winterlandschaften – oder: Wie ich die Ausdauer und Faszination für meinen eigenen Weg finde
  • Magie der Nordlichter – oder: Das Staunen neu lernen und Wunder bewirken
  • Erzählungen am Kamin – oder: Welche Geschichten gehören ins Drehbuch meines Lebens

  • Termin:
    Anreise Sonntag – Abreise Sonntag
  • 6 Tage Selbsterfahrungs-Seminar von Montag bis Samstag
  • täglich: 09:30 Uhr – 14:00 Uhr Outdoor
    16:00 Uhr – 19:00 Uhr Indoor
  • Umfang:
    insgesamt 50 UE
  • Gruppengröße:
    6 Personen
  • Kosten:
    650,00 Euro pro Person zzgl. Reisekosten des Veranstalters

  • *Anmeldeschluss 4 Wochen vor Beginn beim ISFT Magdeburg