Sie finden uns in der Hegelstr. 18 in 39104 Magdeburg | Tel.: 0391 – 50 96 89 99 | Kontakt aufnehmen | Facebook

Systemische Therapie für Studierende

Inhalt:

  • Das ISFT war von 1997 bis 2015 der feste Forschungs- und Praxispartner des Instituts für Psychologie der Universität Magdeburg. Im Mittelpunkt der Lehrtätigkeit der ISFT-Lehrtherapeuten/innen an der Universität und der Fachhochschule stand die praxisorientierte sys. Ausbildung der angehenden Psychologen/innen und Sozialpädagogen/innen. Die Nachfragewar sehr groß.
  • In der Fortsetzung dieser langjährigen Verbindung zwischen Forschung, Ausbildung und Praxis bieten wir eine sys. Weiterbildung für Studierende an. Bevorzugt angesprochen sind Studierende der Humanwissenschaften (Psychologie, Sozialwissenschaften, Sozialarbeit, Medizin, Theologie, Lehramt, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften) im Bachelor- oder Masterstudium, die schon während des Studiums eine praxisorientierte Basiskompetenz in Systemische Therapie und Beratung erwerben wollen.

Weiterbildungsinhalte für Studierende*:

  • Block 1: Grundlagen der systemischen Therapie
  • Block 2: Familientherapie – Genogramme und Familiengeschichten
  • Block 3: Das Erstgespräch vorbereiten und durchführen
  • Block 4: Zirkuläres Fragen und Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Block 5: Systemische Interventionstechniken
  • Block 6: Systemische Therapie bei Kindern- und Jugendlichen
  • Block 7: Systemische Therapie und Beratung im Kontext der Jugendhilfe und Erziehungsberatung
  • Block 8: Sys. Psychotherapie bei verschiedenen Krankheitsbildern
  • Block 9: Abschlussseminar

* Der Kurs kann durchgeführt werden, wenn mind. 12 Anmeldungen vorliegen.

Weiterbildungsstruktur und Anerkennung:

  • Der Kurs beginnt im Januar 2018 und läuft bis zum Frühjahr 2019. Er umfasst 18 Tage, verteilt auf neun Blö- cke, jeweils Freitag bis Samstag sowie einen 5-tägigen Sommerblock Ende Juli. Neben den Grundlagen systemischer Therapie und Beratung wird in jedem Block praktisches Handwerkszeug für spezifische Anwendungsfelder vermittelt (s.u.). Die Inhalte sind am allgemeinen Grundkurs systemische Therapie und Beratung für Berufstätige orientiert. Die Teilnahme an dieser Weiterbildung berechtigt nach einjähriger Berufspraxis zum Direkteinstieg ins Praxisjahr (zweites Kursjahr) der zertifizierten Weiterbildung Systemische Therapie und Beratung des ISFT.

Zusatz:

  • Der Kurs kann nur durchgeführt werden, wenn mindestens 12 Anmeldungen vorliegen.
  • Besuchen Sie unseren Sommer-Intensiv-Kurs: Selbsterfahrung – Praxisfälle – Paartherapie – Kreative Techniken
  • Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim ISFT.

Anmeldung

Telefon: +49 (0)391 – 50 96 89 99
Fax: +49 (0)391 – 5 63 97 73
E-Mail: info@isft-magdeburg.de