Sie finden uns in der Hegelstr. 18 in 39104 Magdeburg | Tel.: 0391 – 50 96 89 99 | Kontakt aufnehmen | Facebook

„Systemisch & Lösungsorientiert“

Treibstoff für therapeutische Fortschritte

Icon PDF Seminar als PDF ansehen

Beschreibung:

    „Systemisch“ könnte man auch gut mit „gesunde Beziehungen“, „kraftvolle Gemeinsamkeit“ oder „Geborgenheit in Familie, Partnerschaft und Freundschaft“ übersetzen.

    „Lösungsorientiert“ beschreibt eine absolut konsequente Ausrichtung auf Ziele, Lösungen für Probleme und Ergebnisse.
    Klar ist, dass dies nichts mit Zauberei zu tun hat, auch nicht mit dem Verleugnen von Problemen, ebenso wenig mit sog. „positivem Denken“. Vielmehr handelt es sich um eine methodengestützte Haltung, die uns aus jeder Lage heraus Problemlösungen entwickeln und „nach vorn“ denken und notwendige Handlungen folgen lassen. Der lösungsorientierte Ansatz und hat viele prominente Vertreter – Steve de Shazer, Insoo Kim Berg, Ben Furman, Martin Seligman, Barbara Fredrickson, Gunther Schmidt – um nur einige zu nennen. Er stellt viele neue Perspektiven und Methoden für Sie bereit, die Sie in Ihrer therapeutischen Arbeit unterstützen, Ihren Patienten mit mehr Leichtigkeit und Flexibilität Lösungsimpulse zu geben und besser in die Umsetzung verabredeter Ziele zu kommen.

    Kernpunkte:

    • Von der Problemanalyse zum Lösungsfokus
    • Veränderung von Mustern in Familien und Partnerschaft
    • Erkennen von Ressourcen und stabiler Identität
    • Fehler, Risiken und Konflikte als wichtige Lernfelder
    • Möglichkeitsräume für stabile Entwicklung eröffnen
    • Methodenkoffer lösungsorientierte Methoden

    In diesem interaktiven Seminar erleben Sie anhand eigener Fragestellungen und zentraler Themen in der Psychotherapie von Einzelnen, Paaren und Familien die Gestaltung und Wirksamkeit systemisch-lösungsorientierter Interventionen.

Rahmendaten:

Kosten und Anmeldung:

  • Ihre Eintrittskarte erwerben Sie für 450,00 Euro, bei Voranmeldung.
  • Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Beginn

Zusatz:

  • OPK: 16 Weiterbildungspunkte

Anmeldung

Telefon: +49 (0)391 – 50 96 89 99
Fax: +49 (0)391 – 5 63 97 73
E-Mail: info@isft-magdeburg.de

Download

Falls Sie das Seminarangebot drucken oder weiterempfehlen möchten, dann nutzen Sie unsere Zusammenfassung als PDF zum download.